Die gute alte “Tante JU” – fast fertig

Ich habe den Bausatz von einem guten Freund bekommen. Der hatte ihn schon begonnen, die ganzen Teile in Silber lackiert. Ich habe mich jetzt mal dem Rest gewidmet. Daher habe ich die Kabine fertiggestellt und das Cockpit zusammengebaut. Danach verweilte der Flieger eine Weile in dem “Schicksalsregal (Shelf of Doom)”. Jetzt aber soll restliche Flieger fertig werden. Also habe ich ihn zusammengesetzt und er ist nun fertig zum lackieren.

Ach ja, es handelt sich hierbei um den alten Italeri Bausatz und wird am Ende die JU-52/3 der Lufthansa in der Lackierung von 1936 werden, da die Propeller für die neue Version leider nicht vorhanden sind.

JU02JU01

Dieser Beitrag wurde unter Luftwaffe abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>