ZA559 GR.1 RAF “MacRobert’s Reply”

Zum Original:

Der Tornado stellt eine Maschine der No. 15Sqn da wie er in den 1990er Jahren geflogen ist. Der Name des Fliegers ist in Andenken an einen Short Stirling Bomber aus dem zweiten Weltkrieg, welcher als erstes diesen Namen trug. Dieser wurde von Lady Rachel Workman MacRobert bezahlt, welche das Geld spendete nachdem ihre drei Söhne im Dienst der Royal Airforce gefallen waren. Das weiße “F” entstammt ebenfalls diesem Bomber, welcher die Kennung LS-F trug.

Zum Modell:

Das Modell ist wie meistens bei mir ein Revell Bausatz. Dieser wurde dann mit Revell Aqua Color Farben lackiert, welche ich frei Hand gemischt habe bis ich mit dem Farbton zufrieden war. Die Decals liesen sich gut verarbeiten, wurden aber an einigen Stellen durch die Decals aus dem Revell Bausatz ergänzt. Da ich auf den meisten Fotos keinerlei Bewaffnung finden konnte habe ich diese auch am Modell weg gelassen, mir aber die Option gelassen hier später noch welche anzufügen.

Dieser Beitrag wurde unter Luftwaffe, Tornado abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>