45+06 “Eye of the Tiger”

Zum Original:

Im Jahr 2009 nahm das AG 51 das erste Mal mit einer voll-lackierten “Mühle” am Nato Tiger Meet teil. Anlässlich des 50jährigen Jubiläums der taktischen Luftaufklärung hat der Designer sich etwas besonderes einfallen lassen. Auf der Oberseite findet sich das Wappentier des AG 51 “I”, der Panther wieder. Auf beiden Seiten des Seitenleitwerks findet man das “Eye of the Tiger”. (Quelle: www.revell.de)

Zum Modell:

Das Modell wurde Out of the Box gebaut. Lediglich die Abwurftanks wurden etwas modifiziert. Im Inneren befinden sich kleine Magnete, wodurch das Austauschen der Tanks ermöglicht wird. Somit ist es machbar sowohl die “Last Call”, wie auch die “50 Jahre Reece”-Behälter am Flugzeug anzubringen.

Dieser Beitrag wurde unter Luftwaffe, Tornado abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>